Zukunftsfragen des Baubetriebs - Komplexe Baubetriebssysteme, 14.5.2020

Programm

Hinweis

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus und den damit verbundenen Auswirkungen im Jahr 2020 haben wir uns entschlossen, das Kolloquium „Zukunftsfragen des Baubetriebs“ um ein Jahr auf den 18.05.2021 zu verschieben. Die Zukunftsfragen werden unter dem Thema „Komplexe Baubetriebssysteme“ stattfinden. Der genaue Programmablauf kann sich jedoch auf Grundlage aktueller Themen im Jahr 2021 etwas verändern.

Das Kolloquium

(im Kuppelsaal der TU Wien, Anmeldung Stiege 1-1.Stock)

08:00Beginn der Anmeldung, Kaffee im Kuppelsaal
08:40Auftakt
Begrüßung durch den Forschungsbereichsleiter
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Gerald Goger
Begrüßung durch die Rektorin
O.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Sabine Seidler
Begrüßung durch den Dekan der Fakultät für Bauingenieurwesen
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Ronald Blab
09:00Keynote: Virtuelle Bauplanung mit digitalen Zwillingen – Der Schlüssel für Lean geplante komplexe Baubetriebssysteme
(25 min Vortrag + 5 min Fragen)

Prof. Dr. Timo Hartmann,

Fachgebiet Systemtechnik baulicher Anlagen, Institut für Bauingenieurwesen, Fakultät VI Planen Bauen Umwelt,

Technische Universität Berlin

09:30Künstliche Intelligenz
(2x 25 min Vortrag + 2x 5min Fragen)

Was ist KI und welchen Einfluss hat es auf die Bauwirtschaft?
Univ.Prof. Dr. Allan Hanbury, Forschungsbereich E-Commerce, Institut für Information Systems Engineering, Fakultät für Informatik,

Technische Universität Wien

Garbage In, Garbage Out: Die Auswirkungen der Datenqualität auf Maschine Learning
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Peter Filzmoser, Forschungsbereich Computational Statistics, Institut für Stochastik und Wirtschaftsmathematik, Fakultät für Mathematik und Geoinformation,

Technische Universität Wien

10:30Kaffeepause
11:00Datenketten – Von der Baustelle in die Datenbank
(3x 25 min Vortrag + 3x 5 min Fragen)

Digitale Geschäfts- und Baustellenprozesse
Christian Hellerschmied, Abteilungsleiter Business Excellence / Digital Unit,

PORR AG

Gewerke-Fachmodelle – Bindeglied zwischen Planung und Ausführung zur Sicherstellung einer konsistenten Projektdatenbasis
Dipl.-Ing. Ralf Krüger, Lehrstuhl Baubetrieb und Bauprozessmanagement, Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen,

Technische Universität Dortmund

Blockchain – the next BIM?
Jacqueline Peter, MSc, Institut für Digitalisierung im Bauwesen, Fakultät für Ingenieurwissenschaften / Abteilung Bauwissenschaften,

Universität Duisburg-Essen

12:30Mittagspause
14:00

Mixed Realities

(3x 25 min Vortrag + 3x 5min Fragen)

Das Unsichtbare sehen! Die Bedeutung von AR im Bauwesen

Univ.Prof. Dr. Ioannis Giannopoulos, Forschungsbereich Geoinformation, Department für Geodäsie und Geoinformation, Fakultät für Mathematik und Geoinformation,

Technische Universität Wien

AR auf der Baustelle

Dipl.-Ing. Harald Urban, Forschungsbereich Baubetrieb und Bauverfahrenstechnik, Institut für Interdisziplinäres Bauprozessmanagement,

Technische Universität Wien

Augmented Reality in der Industrie: Chancen und Herausforderungen

Dipl.-Ing. Dr. Clemens Arth, Institut für Maschinelles Sehen und Darstellen, Fakultät für Informatik,

Technische Universität Graz

15:30Kaffeepause
16:00

Kooperative Intelligenz

(Vortrag + Trialog)

Kooperationsintelligenz – neue Anforderungen an Führung in der Planungs- und Bauwirtschaft

Ein Trialog zwischen Vertretern aus Wissenschaft und Praxis mit

• Ao.Univ.-Prof.i.R. Dipl.-Ing. Mag. Dr. Mario Patera, Geschäftsführer der Konfliktkultur GmbH

• Dipl.-Ing. Robert Schedler, Geschäftsführer der FCP Fritsch, Chiari & Partner ZT GmbH

• Dipl.-Ing. Manfred Bauer, Geschäftsführer der G. Hinteregger & Söhne BauGmbH

17:30

Networking-Buffet im Festsaal

Raum für zukunftsweisende Gespräche

Forum Zukunft Bauen

(im Böcklsaal, nur für junge Ingenieur_innen, Information und Ameldemodalität)

14:00 Begrüßung durch den Vorstand des Vereins Zukunft Bauen
14:15 Keynote und Diskussion mit Prof. Dr. Timo Hartmann – Systemdenken und -technik im Bauingenieurwesen
14:50

Impulsvorträge

• 5 Datenflops im Facilitymanagement

• Digitale Prozessoptimierung mittels Turmdrehkran

• Impulsvortrag Exoskelete im Baubetrieb – Mensch-Maschine-Kooperation auf der Baustelle

15:40Workshops mit den Experten
17:00Zusammenfassung der Workshops
17:30Networking-Buffet im Festsaal

Das Programm

Kolloquium ZB
Forum ZUKUNFT BAUEN