Baubetrieb und Bauwirtschaft | Institut für Interdisziplinäres Bauprozessmanagement

Technische Universität Wien

Katharina HUBERT - Schadenersatz

TU Wien, 2017

Kurzfassung

Die Kernthemen der vorliegenden Arbeit sind die allgemeinen Voraussetzungen und Arten des Schadenersatzes. Beginnend mit einer prägnanten Begriffsabgrenzung werden im Weiteren die rechtlichen Grundlagen anhand der vier Voraussetzungen, die Arten und der Umfang des Schadenersatzes, aufbauend auf dem ABGB, vertragliche Regelungen am Beispiel der ÖNORM B 2110 und die wesentliche Judikatur erklärt. Abschließend werden einige interessante Praxisbeispiele aus der aktuellen Rechtsprechung erläutert.

www.ibb.tuwien.ac.at