Baubetrieb und Bauwirtschaft

Thomas LAMPL - Bewehrung - Abstandhalter (Stand der Technik)

TU Wien, 2009

Einleitung

 

Abstandhalter werden grundsätzlich in zwei Kategorien eingeteilt. Die erste Kategorie enthält Abstandhalter, die zur Sicherstellung der Betondeckung erforderlich sind. Diese Abstandhalter dürfen den Korrosionsschutz, Brandschutz und die Wasserdurchlässigkeit des Betonbauteils nicht beeinträchtigen, und werden daher aus (Faser-)Zementstein oder Kunststoff hergestellt.

 

Die zweite Kategorie beinhaltet alle Abstandhalter, die zur Sicherstellung der planmäßig vorgesehenen Lage der Bewehrung benötigt werden. Diese Abstandhalter werden vollständig einbetoniert und werden zumeist aus Bewehrungsstahl hergestellt.