Baubetrieb und Bauwirtschaft

Margot Julia SCHUH - Baukrane (Stand der Technik)

TU Wien, 2009

Einleitung

 

Ausgehend von einer Übersicht über die verschiedenen Arten von Baukranen werden in dieser Arbeit die Turmdrehkrane und deren Bestandteile genauer beschrieben. Zunächst wird der Aufbau mit den einzelnen Teilen wie Unterbau, Turm, Drehbühne, Gegenausleger, Huberwerke und Ausleger behandelt. Das Haupteinsatzgebiet von Turmdrehkranen ist neben der  Personenbeförderung, die Verteilung von Baumaterial auf der Baustelle. Verschiedene Auslegertypen wie Laufkatzenausleger, Nadelausleger, Teleskopausleger, Knickausleger und Biegebalkenausleger werden entsprechend der unterschiedlichen Baustellen eingesetzt. Um Unfälle auf der Baustelle möglichst zu verhindern, sind Kräne mit verschiedenen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet.