Baubetrieb und Bauwirtschaft

Gabrijela KVASINA - Vergleich: Public Private Partnership und konventionelle Projektabwicklung

TU Wien, 2015

Kurzfassung:

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit Public Private Partnership Projekten (PPP), die eine Sonderform öffentlicher Projekte darstellen. Es wird von einer konventionellen Durchführung öffentlicher Bauprojekte ausgegangen, um einen grundlegenden Vergleich anstellen zu können. Die folgenden Kapitel setzen sich mit den wichtigsten Charakteristika wie Finanzierung, Risikoverteilung sowie Vergütung auseinander. Ziel dieser Arbeit ist es, einen möglichst einfachen Überblick über die wesentlichen Unterschiede zwischen den beiden Projektarten zu geben.