Baubetrieb und Bauwirtschaft

Daniel BALLA - Sicherstellungen

TU Wien, 2013

Einleitung:
Inhalt dieser Bachelorarbeit ist die thematische Auseinandersetzung mit Sicherstellungen in Bauverträgen gemäß ÖNORM B 2110. Vertiefend wird auf jene Sicherstellungen eingegangen, welche vom Arbeitnehmer (AN) gegenüber dem Arbeitgeber (AG) zu leisten sind. Die sind zum einen der Deckungsrücklass und zum anderen der Haftungsrücklass.
Jene Punkte in denen auf Erfahrungen aus der Praxis verwiesen wird, stammen aus der Mitarbeit des Autors an Bau-Konsulentenleistungen an Bauprojekten.
Ziel dieser Arbeit war es das bearbeitete Themengebiet übersichtlich aufzubereiten und hierbei die Meinungen der Literatur im Zusammenhang mit jenen der normativen Regelungen darzustellen. Die Inhalte wurden durch Literaturrecherche erarbeitet, wobei sämtliche Verweise entsprechend gekennzeichnet angeführt sind.