Baubetrieb und Bauwirtschaft

Christoph SCHRITTWIESER - Vergabeverfahren mit besonderem Augenmerk auf dem Verhandlungsverfahren

TU Wien, 2015

Kurzfassung:

Eine anschauliche Darstellung der Vergabearten soll verdeutlichen welche Vergabeverfahren in Österreich verwendet werden. Es wird auch noch kurz darauf eingegangen wann welches Verfahren für welche Leistungen eingesetzt wird und für welche Auftragswerte diese zulässig sind. Das Hauptaugenmerk wird auf das Verhandlungsverfahren gelegt welches ausführlich beschrieben wird. Dazu werden Problemstellungen aus dem Rechtsinformationssystem des Bundeskanzleramtes als Fallbeispiele bearbeitet und lösungsorientierte Ansätze ausgearbeitet. Die Bescheide des Bundesverwaltungsgerichts sollen zeigen welche Fehler Auftragsgeber als auch Auftragsnehmer begehen und somit gegen das Bundesvergabegesetz BVergG ) verstoßen.